Willkommen auf der Homepage von Alt-Pannekow

Alt-Pannekow ist ein schönes Dorf mit ca. 100 Einwohnern in Mecklenburg-Vorpommern.
Das Dorf befindet sich zwischen Gnoien (5km) und Altkalen (3km).
53,922° nördlicher Breite und 12,716° östlicher Länge. Höhenlage ca. 35 Meter.


Google Maps
Alt Pannekow
Alt Pannekow auf einer größeren Karte anzeigen.

In Altkalen befindet sich das Gemeindebüro. Zur Gemeinde Altkalen gehören die Ortsteile Altkalen, Alt-Pannekow, Damm, Granzow, Kämmerich, Kleverhof, Lüchow, Neu Pannekow und Rey. Die Dörfer sind auf einer Fläche von etwa 45,5 km² verteilt. In den Dörfern leben insgesamt etwas unter 1000 Einwohner. Durch die asoziale BRD-Politik sind auch in der Gemeinde Altkalen Menschen vertrieben worden, so dass die Einwohnerzahl abgenommen hat. Das zuständige Amt befindet sich in Gnoien. Dieses bürgerferne Amt versucht einige Kosten auf die Bürger zu übertragen. Zum Beispiel bei der Straße, Abwasser usw. Unfähig scheint dieses unkreative Amt auch zu sein, weil hier kaum etwas für die Zukunft der Bürger getan wird. Noch nicht mal vor Geschichtsfälschung schreckt dieses Amt zurück. Ein Skandal jagt das andere. Und darauf ist dieses Amt auch noch stolz und lässt feige kritische und zahlungsunfähige Menschen durch die BRD-Gerichten verfolgen. Leider sind viele andere Ämter auch nicht anders. Einige der Angestellten passen sich immer mehr dem menschenverachtenden BRD-System an und dulden Ungerechtigkeiten, damit ihr gutbezahlter Arbeitsplatz auch weiterhin sicher bleibt. Eines Tages wird sich die politische Landschaft aber wieder verändern. Dann werden auch sie sich auf der Seite der Stasis und Nazis wiederfinden. Damit möchte ich nicht grundsätzlich alle Angestellten in den Ämtern angreifen. Sondern nur die Kriminellen unter ihnen. Es gibt auch Menschen in den freimaurerisch aussehenden Amtsgebäuden die das Beste wollen. Einige Menschen vertrauen immer noch gutgläubig dem kapitalistischen Nazi-System, das den Bürgern mit Lügen und materielles vorgaukelt ein gutes System zu sein. Ich hoffe, dass wir bald ein echtes freiheitlich-demokratisches System bekommen. In einer Demokratie haben die Interessen der Bürger Vorrang. Stattdessen wird man heute mit Strafen und Hausdurchsuchungen konfrontiert, wenn man seine Meinung darüber äußert. Das sind Zustände die man nur aus totalitären Diktaturen kennt.


Meine Empfehlung für zukünftige Wahlen ist die NPD.

Vergesst die volksfeindlichen Lobby-Parteien von CDU bis Linkspartei. Die Piratenpartei und die Alternative für Deutschland sind nur dazu da die Stimmen der NPD zu klauen. Die Piratenpartei hat noch nicht mal richtige Konzepte und die Alternative für Deutschland ist keine echte Anti-Euro-Partei. Die NPD ist momentan die einzige Volkspartei, die die Interessen des deutschen Volkes vertritt. Deshalb wird sie hinterhältig mit Nazi-Geschrei vom BRD-Regime bekämpft. Wir werden nicht nur in der Politik belogen und betrogen, sondern auch in der Geschichte, weil die Sieger die Geschichte schreiben. Viele Völker haben eine andere kulturelle Lebensvorstellung, die man auch erhalten sollte. Die multikulturelle Rassenpolitik der BRD ist daher Völkermord und schränkt die Freiheiten der Völker ein. Alle Menschen sollten ihren Wurzeln bewusst werden und die Aufgabe erkennen endlich wieder auf friedlichen Wege Ordnung zu schaffen. Das Problem sind nicht die nationalen Staaten, sondern eine kleine globale Welt-Elite, die die Völker in Kriege hetzt. Der Euro (Das Vierte Reich) erfüllt den Tatbestand der Volksverhetzung, weil die Völker damit ihre Souveränität verlieren. Mit den vielen Diskriminierungen nationaler Menschen wollen die EU- und BRD-Politiker nur von ihren eigenen Verbrechen ablenken. Der Nationalismus bewahrt im Gegensatz zum globalen Raubtier-Kapitalismus die Souveränität der Völker und Kulturen. Echte Volksparteien können nur national sein! Die Parteien von CDU bis Linkspartei sind Betrüger!


NPD wählen! Parteiprogramm der NPD

Der Zweite Weltkrieg ist immer noch nicht beendet. Deutschland braucht einen echten Friedensvertrag, damit es wieder souverän wird. Nachdem alle souveränen Voraussetzungen stimmen, sollte das deutsche Volk den Artikel 146 im Grundgesetz umsetzen und eine Volksverfassung wählen. Fallt nicht darauf herein in einer unsouveränen BRD eine Verfassung zu wählen! So kommen wir nie aus diesen Nazi-, Stasi- und Verfassungsschutz-Unrechtsystemen heraus. Carlo Schmid, damals in der "rechtsradikalen" SPD, sagte bei der Gründung des Grundgesetzes, das nichts in Deutschland herein und herausragen darf, wenn sich das deutsche Volk eine Verfassung gibt. Also keine alliierten Stützpunkte in Deutschland und keine Europäische Union! Auch die CDU hat nach ihrer Gründung rechtsradikale Versprechungen gemacht. Die SPD und CDU wollten in den 50er und 60er Jahren das Deutsche Reich zurück. Damals wie heute machen die "rechtsradikalen" Parteien von CDU bis Linkspartei leere Versprechungen. Sie dienen mit ihren dreisten Lügen nicht dem deutschen Volk, sondern andere Interessen. Wir brauchen kein Mehrparteiensystem wo jede Partei irgendwelche Minderheiten vertretet und diese besser stellt als das deutsche Volk. Mit nur einer echten Volkspartei wären wir viel besser bedient. Man sollte den altmodischen Klassenkampf verschiedener Gruppen endlich beenden und Gemeinsamkeiten finden. Klassenpampf führt immer wieder zu Hass und neuen Kriegen von denen die kriminelle Weltelite profitiert. Denkt wie Menschen!

WACHT AUF!

An dieser Stelle möchte ich vor Wireless Lan (Funk) warnen.

wetter24.de

In der Gemeinde Altkalen gibt es (V)DSL und somit auch WLan-Netze. Ich hatte damals einen UMTS-Router bei dem man WLan nicht abschalten konnte. Dieser befand sich ca. ein Meter von mir entfernt. An den Ort wo ich mich hauptsächlich aufhalte. Durch diesen 2,4 GHz-WLan-Router hatte ich sehr starke Kopfschmerzen, bis ich mir eine externe WLan-Antenne gekauft habe und diese weiter weg positionierte. Bei den meisten neuen DSL-Routern kann man WLAN abschalten, die Sendeleistung reduzieren oder ein Frequenzbereich (2,4 oder 5 GHz) abschalten. Ältere Notebooks benutzen oft nur den 2,4 GHz-Bereich. Ich empfehle WLan bei nichtgebrauch abzuschalten oder besser den Computer mit einen schnelleren Netzwerkkabel zu verbinden. Komischerweise habe ich bis jetzt bei den Schnurlostelefonen und Handys noch keine gesundheitlichen Auswirkungen bemerkt. Vielleicht sind nur bestimmte Frequenzen besonders schädlich. Einige Frequenzen (Schwingungen) merkt man gleich, andere erst nach Jahren oder nie. Das wird wohl von Mensch zu Mensch verschieden sein. Im Internet habe ich Beiträge gesehen, wo Menschen ähnliches erlebt haben. Hier zum Beispiel. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das Funkwellen auch für die Tier- und Umwelt schädlich sind.

Wenn man keine hässlichen Raucherbeine bekommen möchte, dann empfehle ich auch die großen Computer nicht so dicht ans Bein zu stellen. Nach vorne sind diese Computer oft nicht richtig abgeschirmt und haben nur eine Kunststoffverkleidung.


Externe Links

Gutshaus Alt Pannekow
Gutshäuser und Schlösser - Gutshaus Alt Pannekow bei Gnoien
Lüchow - Eine Schule rettet ein Dorf
Immobilien in und um Alt Pannekow
meinestadt.de - Polizeimeldungen aus (um) Altkalen
UKW-Abschaltung soll 2018 klappen
Forum - Neuer Sendeturm in Rostock-Krummendorf-Toitenwinkel
HAARP-Anlagen in Deutschland - Kühlungsborn / Marlow (Video)

Ist vielleicht die HAARP-Anlage in Marlow ein Grund dass der Funkturm nach Rostock verlegt wird? Ich vermute, dass jetzt auch in Rostock durch die Sendestrahlung mehr Menschen an Krebs sterben werden. Einige Dänen werden die Rostocker Sender bestimmt besser empfangen als die Bezahl-Deutschen. Ich hätte den Funkturm ein paar Kilometer ins Landesinnere gesetzt.

***

Hier ganz Exklusiv ein Link an meine "Premium-Nutzer": Nordkurier: Internet-Seite beleidigt Amtsmitarbeiter

Mein Kommentar dazu: Anscheint merkt Nordkurier nicht, dass sie selbst Menschen (Andersdenkende, auch Rechte genannt) ständig mit Nazi-Geschrei beleidigen. Ich habe auch keine Amtsmitarbeiter beleidigt, weil die echten Beamten Amtsausweise haben und keine Dienstausweise. In welchem Dienst stehen sie? Im Dienst des deutschen Volkes bestimmt nicht, weil viele alte Probleme immer noch nicht gelöst sind und man diskriminiert wird, wenn man sie kritisiert. Wenn ich keine Information habe, wie soll ich dann über die 800-Jahr-Feier informieren? Auf der Internetseite vom Scheinamt sind auch keine Informationen über das Dorffest zu finden, die ich hier verbreiten könnte! Dieser Nordkurier-Beitrag war wohl wieder nur ein Beitrag gegen Rechts, dem souveränen deutschen Rechtsstaat, der mit Hitler nichts zu tun hat. Nordkurier hat mich noch einen Grund gegeben eine "böse Überraschung" zu schreiben, die ich eigentlich nicht schreiben wollte. Die anderen "bösen Überraschungen" auf dieser Homepage haben den gleichen deutschfeindlichen Ursprung.

Anstatt mir Informationen zu senden fallen sie mir ein zweites Mal in den Rücken, das ein weiterer Skandal ist!

Den gesamten Beitrag von Nordkurier habe ich in der Zeitung gelesen. Eine halbe Seite! Dort wird der erste Beitrag von dieser Seite kritisiert, der vor ein paar Jahren entstand, Zu dieser Zeit hörte ich von vielen Skandalen und das sie Geschichtsfälschung mit dem Ehrenbürgerbuch machten, in dem das Amt ein Unterzeichner aus der NS-Zeit aus dem Ehrenbürgerbuch nahm. Was geschehen ist das ist geschehen und Vertuschungen aus dieser Zeit sind Geschichtsfälschungen oder vielleicht sogar Urkundenfälschungen. Den Ärger, den ich 2008/2009 hatte entstand nicht durch mich, sondern das ihr Strafgesetzbuch nicht dem deutschen Volk, sondern ihrem undemokratischen Nazi-System dient. Ich bin mir bis heute keiner Schuld bewusst. In einer echten Demokratie, wo die Herrschenden nichts zu befürchten haben, kann man über jedes Thema frei diskutieren. Die damalige Hausdurchsuchung hat gezeigt, dass mit dem heutigen System was nicht stimmt. Hausdurchsuchungen wegen Meinungen gibt es nur in Diktaturen! Ich hatte zwar ein Gespräch mit der Bürgermeisterin, aber nicht über diese Homepage. Anscheint versuchen sie die Dorfbewohner und wieder ihre weisungsgebundene Justiz auf mich zu hetzen, weil ich ein Rechter bin, der eine Politik zu Gunsten der Deutschen haben möchte. Eine gute deutsche Politik ist anscheint zu viel verlangt, dass sie jetzt mit ihrer NPD-Hetze einen Schatten auf Alt Pannekow und auf das Dorffest werfen müssen. Aber wenigstens weiß ich jetzt durch Nordkurier, dass das Dorffest am 11. Juni 2016 stattfindet. Danke Nordkurier für diese Information über diesem Umweg, das ich hier weitergebe! Ist das ein Zufall, dass die Anzahl der verkauften Exemplare (260) und die Seitenanzahl (987) der Chronik wieder auf die freimaurerische Zahl 666 deuten? Die Freimaurer (Strippenzieher) haben schon zwei der drei geplanten Weltkriege umgesetzt! In der Chronik sind auch Bilder von dieser Homepage. Ich verzichte auf eine Anzeige wegen Urheberrechtsverletzung, weil das Buch, genauso wie meine Kritik, einen guten Zweck dient und bei der BRD-Justiz nicht selten Unrecht zu Recht wird. Eigentlich wollte ich auch mal alle Alt Pannekower sehen. Aber wegen dieser Nordkurier-Propaganda war ich nicht beim Dorffest.

Wenn man nur gutes schreibt, obwohl es auch schlechtes gibt, dann täuscht man die Menschen!

Und das Wichtigste zum Schluss: Ich bin nach langer Recherche überzeugt, dass das Besatzungskonstrukt BRD ein Teil von einem größeren Nazi-System ist, das uns zum Narren hält, denn Hitler war ein Zionist und Göbbels war ein linker Kommunist. Und was regiert uns heute? Das Gleiche - Merkel-Zionisten und Linksparteien! Die NSDAP war keine rechte, sondern eine linke Partei, denn Rechts bedeutet Rechtsstaat. Die BRD ist noch nicht mal ein Staat, sondern nur eine Verwaltung der Besatzer! Seitdem der heutige Weltkrieg 1914 anfing wurden die Deutschen, auch unter Hitler, gesetzlich entrechtet. Der diktatorische, kriegerische und verlogene Zionismus entstand schon tausende Jahre vor Hitler, der schon Jesus Christus ermordete und uns heute über Scheindemokratien regiert. Ihr tausendjähriges Nazi-Reich sollte endlich Geschichte werden, dass viel Leid über die nationalen Staaten brachte! Nazis sind Zionisten, die diktatorisch über die Nationen (Völker) herrschen! Das und noch viel mehr klingt im ersten Blick unglaublich, entspricht aber meiner herausgefundenen Wahrheit. Damit ist für mich klar, dass die Scheinämter einem Nazi-System dienen. Ich fühle mich in der Pflicht diese und weitere Informationen zu verbreiten. Warum NPD? Weil in der NPD die meiste Wahrheit und Rechtsstaatlichkeit steckt, Nationalsozialisten nicht automatisch Nazis sind und Volkspolitik nur national sein kann. Das Problem der guten manipulierten Rechten ist, dass Hitler auch gute Dinge getan hat, von denen man heute nicht reden soll (Verherrlichung). Die NSU-Morde und viele andere Verbrechen gegen Rechts wurden vom Verfassungsschutz, Linken und zukünftig auch von Ausländern inszeniert. Nicht die Deutschen, sondern die Fremdregierung der BRD, die andere Interessen nachgeht, ist fremdenfeindlich gegenüber dem deutschen Volk. Eigentlich sollte man keine Parteien wählen, sondern Volksvertreter (Menschen), weil Mehrparteiensysteme das Volk spalten sollen. In einem unfreien Land, wie die BRD, wird einem diktiert was man zu wählen und zu denken hat. Wer sich nicht daran hält, der erlebt das was ich erleben muss. Mit der Einschränkung der Meinungsfreiheit und ihrem unverständlichen Beamtendeutsch begeht die BRD-Justiz viele Volksverhetzungen. Jetzt bin ich wohl wieder dran. Was gibt der BRD-Justiz überhaupt das Recht dazu? Sind das Götter? Oder sind sie vielleicht das auserwählte Volk Gottes, das man volksverhetzen kann? Egal was auf mich zukommt, ich werde weitermachen. Im Guten bin ich vielleicht bereit einige Rückzieher zu machen. Aber mit Behördenwillkür werden sie bei mir nichts erreichen. Die Entnazifizierung haben wir noch vor uns!


In eigener Sache.

In der Vergangenheit habe ich immer wieder Anfragen wegen Ahnenforschung etc. bekommen. Leider kann ich nicht weiterhelfen, weil ich diese Homepage nur als Hobby betreibe und selber Probleme habe an mehr Informationen heranzukommen.

Mein privater Raspberry-Pi-Server, auf dem auch Teamspeak läuft, ist jetzt ONLINE

Ich kann mitunter bei den normalen Fehlern der Mitmenschen ganz gut hinweg sehen, weil ich auch viele Fehler begangen habe. Aber wenn es um die größeren politischen Dinge geht, dann werde ich diese kritisieren. Schließlich hängt davon unsere Zukunft ab. Solange man nicht das Gegenteil beweist, solange werden auch die Einschüchterungen der BRD-Behörden bei mir nicht fruchten. Ihre Willkür-Gesetze stehen sowieso nur auf deren Papier. In einer echten Demokratie stellt sich der "Staat" nicht über die Bürger. Dort werden die Probleme ausdiskutiert und behoben. Auch wenn das einigen Behörden in der BRD nicht passt. Jeder Mensch hat das Recht, oder besser gesagt die Pflicht, Missstände öffentlich und demokratisch anzuprangern, damit Unrecht nicht zu Recht wird. Ich möchte diese Seite nicht zu politisch machen. Deshalb werde ich diesen Text hier mal beenden. Wenn es um Politik geht, dann verweise ich auf meine andere Homepage, die ich auch noch erneuern und überarbeiten will. Der Link befindet sich oben rechts.

Wichtiger Hinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich der Inhaber dieser Homepage ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten.

Diese Homepage wurde für die aktuellen Webbrowser von Mozilla Firefox und Google Chrome optimiert. (Bildschirmbreite: 1024 Pixel)

Impressum: Udo Bungenberg, 17179 Altkalen, Alt Pannekow 8, eMail: ub@alt-pannekow.de

© 2016 alt-pannekow.de, Alle Rechte vorbehalten.

Besucher seit 21.06.2013

17318